Projektnews - Team Wendepunkt

Sanofi Deutschland spendet dem Arbeits- und Beschäftigungsprojekt für junge drogenabhängige Menschen

Sanofi Deutschland unterstützt das Arbeits- und Beschäftigungsprojekt teamWENDEPUNKT in diesem Jahr mit einer Spende von 2000 €. Dank dieser Spende können wir das Arbeitsprojekt weiterführen, Aufwandsentschädigungen von 1 € / Stunde ausgeben und müssen die erbrachten Arbeitsstunden zum Jahresende hin nicht verkürzen. Auch können wir wieder zu bearbeitende Materialien finanzieren. Wir bedanken uns bei Sanofi Deutschland ganz herzlich dafür.

Das Arbeits- und Beschäftigungsprojekt „teamWENDEPUNKT“ auf dem Connewitzer Straßenfest

Strahlender Sonnenschein und eine Auswahl vielfältigster Marktstände lockten dieses Jahr wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher auf´s Connewitzer Straßenfest. Auch das Arbeitsprojekt „Team Wendepunkt“ war wieder mit einem bunten Angebot dabei: selbstgenähte Tabakbeutel und Taschen, in der Siebdruckwerkstatt bedruckte Shirts, Ringe und Schlüsselanhänger aus Holz – und ganz besonders gefragt – bunt bemalte Holzbuchstaben, die beispielsweise an der Kinderzimmertür angebracht werden können.
Außerdem informierte der Stand Interessierte über die Arbeit des Fördervereins und speziell über das Arbeits- und Beschäftigungsprojekt. Die verschiedenen Arbeitsbereiche wurden vorgestellt und offene Fragen beantwortet.
Die Einnahmen aus Spenden kommen dem Projekt zugute.

Leipzig Stiftung fördert Arbeits- und Beschäftigungsprojekt für junge drogenabhängige Menschen

Logo

Im Jahr 2019 fördert die Leipzig Stiftung das Arbeits- und Beschäftigungsprojekt teamWENDEPUNKT mit einer Fördersumme von 4000 €.
Dank dieser Förderung ist es uns möglich das Projekt auch für dieses Jahr stabil zu halten. Den Teilnehmern kommt die Förderung in Form einer Aufwandsentschädigung von 1 € / Stunde zugute. Des Weiteren werden davon Arbeitsmaterialien finanziert, welche von den Teilnehmern in kleine Kunstwerke verarbeitet werden. Wir bedanken uns bei der Leipzig Stiftung für diese Möglichkeit.