Publikationen / Links

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 zum Thema: Motive des jugendlichen Alkoholkonsums und die Wirkung suchtpräventiver Maßnahmen am Beispiel "Wandelhalle Sucht"

Cover
Im April 2014 erschien die Bachelorabeit "Wirksamkeitsuntersuchung eines Suchtpräventionsprojektes für Schüler" im Akademikerverlag (Herausgeberin: Jacqueline Börno). In der Bachelorarbeit wird sich mit den Motiven des jugendlichen Alkoholkonsums auseinandergesetzt und die Nachhaltigkeit des Selbsthilfepräventionsprojektes "Wandelhalle Sucht" in Leipzig untersucht. Dafür wurden insgesamt 185 Schüler anhand eines Fragebogens ein Jahr nach dem Besuch des Projektes ,sowohl zu ihrem eigenen Alkoholkonsum als auch bzgl. Inhalte und Eindrücken zum Projekt selber, befragt. Unter Berücksichtigung des Empowermentansatzes wird die projektbezogene Rolle des Sozialarbeiters näher dargestellt und seine Tätigkeiten im Einzelnen beleuchtet. Der Fokus liegt hierbei auf der Ressourcenaktivierung und der tertiären Rückfallprävention, die jene suchtbetroffenen Referenten des Präventionsprojektes erleben.

Nähere Informationen zum Buch sowie eine Bestellmöglichkeit finden Sie hier und auf amazon.de.




Projekt "Wandelhalle Sucht" ist im Sammelband "Angewandtes Gesundheitsmarketing" veröffentlicht

Cover
Im November 2013 erschien der Sammelband "Angewandtes Gesundheitsmarketing" im Springer Gabler Verlag (Herausgeber: Hoffmann, Schwarz & Mai). Das Buch zeigt auf, aus welchen Gründen sich einige Menschen gesundheitsbewusster verhalten als andere, wie gesundheitsbewusste Konsumenten identifiziert werden können und wie sich Kampagnen im Gesundheitsmarketing systematisch planen lassen. Auf diesen strategischen Überlegungen aufbauend leitet das Buch konkrete Handlungsempfehlungen für den Unternehmensalltag ab. Das Buch umfasst anwendungsbezogene Beiträge von Marketing-Wissenschaftlern, aber auch von Experten aus den Gebieten Medizin, Ernährungswissenschaft, Psychologie, Volkswirtschaftslehre sowie Kommunikationsmanagement und zeichnet sich deshalb durch seine interdisziplinäre Sichtweise aus.

Nähere Informationen zum Buch sowie eine Bestellmöglichkeit finden Sie hier und auf amazon.de.



https://www.leipzig.de/buergerservice-und-verwaltung/sicherheit-und-ordn...


https://link.springer.com/chapter/10.1007%2F978-3-8349-4035-3_30