24.11.2009 Dieter Zimmer liest

Thomaskirche

„Für’n Groschen Brause“ – Dieter Zimmer las am 24.11.2009 in der Thomaskirche aus seinem wohl bekanntesten und legendärsten Buch. Die Geschichte des jungen Thomas und die abenteuerliche deutsche Geschichte aus dem Blickwinkel eines Kindes versetzte so manchen Zuhörer in die Jugendzeit ab 1950. Umrahmt wurde diese Lesung vom Sinfonischen Blasorchester der Musikschule Leipzig Johann Sebastian Bach. Der Erlös der Benefizveranstaltung wird für das Schulpräventionsprojekt „Wandelhalle Sucht“, ein Projekt zum Thema Alkohol, geführt und begleitet von abstinent lebenden Suchtkranken, verwendet.

Thomaskirche