Kooperationspartner

Der Förderverein Zentrum für Drogenhilfe unterstützt die Arbeit des Fachbereiches Familienhilfe am Zentrum für Drogenhilfe mit
  • Eintrittskarten für die Freizeitgestaltung mit den betroffenen Kindern und Jugendliche
  • Fahrtkosten für die betroffenen Kinder und Jugendliche
  • zusätzliche Materialkosten für das Mütter/Väterunterstützungstraining wie Fotobücher mit harmonischen Bildern aus dem Kurs für die Familien als Erinnerung
  • zusätzliche Materialkosten für die Gruppenarbeiten „Drehscheibe“ und „Miteinander“
  • Broschüren für die Öffentlichkeitsarbeit



Verlinkung: https://www.sanktgeorg.de/patienten-besucher/zentrum-fuer-drogenhilfe.html

Dieses Projekt wird gefördert von:

Rotaract-Club