Sie sind hier

Werden Sie mit 25 € pro Quartal Fördermitglied – bitte unterstützen Sie uns!

Der Verein freut sich über jedes Fördermitglied, welches die Arbeit im Zentrum für Drogenhilfe unterstützen möchte. Fördermitglieder sind laut der Satzung des Fördervereins Zentrum für Drogenhilfe e.V. zur Mitgliederversammlung nicht stimmberechtigt. Mit einem Mindestbeitrag von 25 € pro Quartal leisten Sie Ihren Beitrag in der finanziellen Unterstützung wichtiger zusätzlicher Projekte. Mit 25 € können wir die benötigten Materialien für einen von zehn Kursen des Mütter/Väter-Unterstützungstraining anschaffen. Mit 50 € können wir eine 3-stündige Präventionsveranstaltung „Wandelhalle Sucht“ zum Thema „Alkohol“ unter der informativen Begleitung von abstinent lebenden Suchtkranken für eine ganze Schulklasse durchführen. Mit 100 € können wir zwei Werkzeuge des Arbeitsprojektes „Beschäftigung und Perspektive“ reparieren lassen. Nähere Informationen über unsere Projekte erhalten Sie auch unter der Rubrik Förderprojekte.

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer