Sie sind hier

9. Cup of Pearl

Bereits zum 9. x veranstaltet die Sportwissenschaftliche Fakultät der Universität Leipzig den „Cup of Pearl“ – ein Fußball- und Volleyballturnier für Leipziger Beratungsstellen für Suchterkrankungen und Vereine, die mit psychisch beeinträchtigten Menschen arbeiten. Sie kämpfen um den begehrten "Cup of Pearl". Im Mittelpunkt stehen der Spaß an der Bewegung und das Miteinander. Erstmalig fand das Turnier im Freien statt (Austragungsort war das Testfeld in der Jahnallee 59).

Bereits zum achten Mal war auch unsere Selbsthilfe Regenbogen mit am Start. Wir hatten ein schweres Gruppenlos gezogen und spielten unter anderem gegen die Soteria Klinik Leipzig, dem Sieger des diesjährigen Turniers. Unser erstes Spiel haben wir unverdient gewonnen, weil der Gegner nicht angetreten ist. Darauf folgte ein 7:0 Sieg gegen den Rehasportverein. So sollte es eigentlich weiter gehen. Nun erhielten wir die erste 0:2 Niederlage, gefolgt von einer 0:5 Niederlage. Das bedeutet das Aus nach der Vorrunde. So ganz zufrieden waren wir dieses Jahr nicht mit unserem Abschneiden, trotz Sonne und guter Laune. Als bester Spieler unseres Teams haben wir Benny gewählt – wieselflink und torgefährlich. Aber wie heißt es so schön: Dabei sein ist alles! Bis zum nächsten Jahr!

Cup of Pearl

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer