Sie sind hier

2. Tischtennistunier der Selbsthilfe Regenbogen in der Sporthalle im Kantgymnasium

Am 22.04.15 fanden 7 Frauen und 9 Männer sowie 3 Schüler und eine Schülerin den Weg in die SH im Kantgymnasium.
Der Einladung folgten auch 2 Männer von der Alternative 2 über die sich die Teilnehmer vom Regenbogen sehr gefreut haben.

Vornweg: Als Turnierleiter muss ich sagen es war ein geiles Turnier!

Alle waren pünktlich, sehr diszipliniert und sportlich alle sehr fair! Der Hallenwart war zweimal da und war sehr zufrieden mit uns.

Die Schüler spielten Jeder gegen Jeden mit 3 Gewinnsätzen.

Die Damen spielten auch Jeder gegen Jeden aber mit 2 Gewinnsätzen. Immerhin musste jede Dame 6 Spiele absolvieren. Es gab einen richtigen Dreikampf zwischen Frau Wala, Jaqueline Börno und
Anja Weber. Auch alle anderen Damen gaben sich richtig Mühe und waren voll bei der Sache. Am Ende war Conny Wala die stärkere vor Anja und Jaqueline.

Die Herren spielten in 2 Gruppen Jeder gegen Jeden und alle wurden dann entsprechend ihrer Gruppenplatzierung in die Endrunde gesetzt. Dort ging es im einfachen KO-System weiter, aber mit
3 Gewinnsätzen. Es waren dann alles hart umkämfte Spiele.
Hier war im Finale David Kertz von der Alternative 2 der stärkere gegen Jörg Hennig.
Zum Schluß musste der Sieger noch gegen den Turnierleiter Frank ran, was dem Sieger sichtlich Spaß gemacht hatte.
Es bekamen alle eine Urkunde, hatten ja alle verdient!

Hier die Platzierungen:

Schüler:
1. Platz: Max Wala
2. Platz: ErikWienholz
3. Platz: Nicolas Witt
4. Platz: Alexandra Wendt

Damen:
1. Platz: Cornelia Wala
2. Platz: Anja Weber
3. Platz: Jacqueline Börno
4. Platz: Simone Kretzschmar
5. Platz: Elke Nietsche
6. Platz: Dana Judeck
7. Platz: Andrea Wendt

Herren
1. Platz: David Kertz
2. Platz: Jörg Hennig
3. Platz: Johannes Schürer
4. Platz: Maik Schöpperl
5. -9. Platz: Andreas Hinz, Ralf Karl, Paul Kuhn, Jens Beier, Stephan Möller

Übrigens habe ich David empfohlen sich einen TT-Verein zu suchen. David wird bei Frank zum Training kommen!
Frank hat versprochen das nächstes Jahr wieder ein TT-Turnier durchgeführt wird.

Mit sportlichen Grüßen
Frank Günther

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer